top of page

Was kann man gegen "Naschfallen" in der Arbeit tun?

Du kannst zuerst bei Dir anfangen. Reduziere dein eigenes Sortiment an Süßigkeiten, damit du nicht das ständige Verlangen danach hast. Am besten nur auf eine Leckerei. Auch in der Arbeit solltest du sie aus den Augen schaffen, nach dem Motto: aus den Augen, aus dem Sinn. Die zweite Maßnahme könnte auch Obst sein. Obst ist auch relativ süß und natürlich viel gesunder als Süßigkeiten. Wenn du eine Heißhungerattacke hast, eignen sich am besten Datteln. Sie sind reich an Ballaststoffen, Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium und Magnesium sowie B-Vitamine und zudem noch sehr süßlich.




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page