top of page

Verliere ich überflüssige Kilos nur, wenn ich kräftig schwitze?

Nein. Schwitzen alleine hat nichts (oder sehr wenig) direkt mit der Fettverbrennung zu tun. Beim Schwitzen verlieren wir Wasser und verschiedene Nährstoffe. Schwitzen an sich ist nur ein Prozess bei dem sich der Körper selber kühlt. Dabei werden aber Elektrolyte verbraucht. Unsere Aufgabe ist es also, diese wieder durch Flüssigkeit aufzunehmen. Am besten durch gute Elektrolytgetränke und keine synthetischen billig Varianten. Aber auch Wasser alleine ist wichtig, damit du keine Leistungseinbußen zahlen musst. Schon 1% Flüssigkeitsverlust des Körpergewichts kann dazu führen. Bei einem Mann mit 80 Kilo sind das 800 Gramm oder Milliliter Schweiß. Diese Menge verliert man in Grunde schon nach 30 Minuten intensiver Belastung. Eine Möglichkeit, um deine Wasserverlust festzustellen ist das Wiegen vor und nach dem Training.




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page