top of page

Sollte man sich immer vor dem Krafttraining Aufwärmen?

Ja. Jeder sollte sich mindestens 10 Min nehmen, um seine Muskulatur gut aufzuwärmen. Wenn die Muskeln vor der Belastung nicht gut aufgewärmt sind, kann es zu Zerrungen und Verletzungen kommen. Am besten ist immer ein aktives Aufwärmen, heißt Crosstrainer, Laufband oder das Rad um deine Herzfrequenz zu erhöhen was für eine Aktivierung der Muskeln sorgt. Danach kannst du noch konkret die Muskelgruppen aktivieren, die du im Training beanspruchen willst. Wie machst du das am besten? Mit explosiven Bewegungen! 3x10 Wiederholungen mit Eigengewicht oder mit einem Fitnessband. Wenn du dir für das Training richtig Zeit nimmst, kannst du vor jeder Übung auch einen Aufwärmsatz machen. Das durchblutet nochmal zusätzlich die gezielte Region und sorgt für eine massive Power.




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page