top of page

Auch wenn Alkohol die Fettverbrennung hindert, ein Bier wird ja wohl nach dem Sport erlaubt sein?

Der Spruch: ein Bier geht immer, ist leider komplett absurd! Alkohol ist für den Körper tabu. Du solltest zuerst unbedingt den Flüssigkeitsverlust und die Regeneration optimieren bevor du überhaupt an Alkohol denkst. Am besten gelingt dir beides mit einem vollwertigen Shake und danach eine ausgewogene Mahlzeit mit viel Flüssigkeit. Erst dann kannst du ein Bier in Betracht ziehen, wenn du es nicht komplett lassen kannst. Der Grund für die schlechte Regeneration sind die nicht vorhandenen Enzyme, die zum Muskelaufbau erforderlich sind, die aber durch Alkohol gebremst werden.




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page