Wie viele Mahlzeiten sollte ich am Tag tatsächlich haben?

Hier gilt der Leitsatz: mehr ist besser aber nicht zu viel. Was ist aber zu viel? Zuviel wäre innerhalb 3 Stunden nach der Mahlzeit wieder zu essen. Der Körper braucht seine Pausen. Nicht nur für die Verdauung, sondern auch für andere Prozesse die Energie benötigen. im Prinzip kommt es dann also auf deinen Tag an und wie viele Mahlzeit man gerade hat. Am optimalsten ist also alle 3-4 Stunden zu essen. Das sollte auch das Ziel von Jemandem sein, der gerade mal 2 Mahlzeiten pro Tag hat. Er sollte aber nicht gleich damit anfangen, sondern sich Stück für Stück ran arbeiten mit einer Mahlzeit alle3-4 Wochen zusätzlich. Die Zwischenmahlzeiten können am Anfang klein sein, damit wir nicht unseren Stoffwechsel überfordern.




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen