top of page

Wie kommt es eigentlich zum Muskelkater?

Beim Muskelkater handelt sich um eine Überbelastung der motorischen Einheiten aufgrund ungewohnter Muskelkontraktionen. Diese Muskelkontraktionen sind exzentrisch, weil der Muskel trotz Anspannung gedehnt wird. Die Überbelastung entsteht dabei auf verschiedene Arten wie zum Beispiel durch härteres, also längeres oder schnelleres Training oder wegen einer ungewohnten Trainingseinheit wie Intervalle, neue Übungen oder andere Umstände. Dabei entstehen kleine Microrisse in der Gewebestruktur. Diese Risse verursachen dann die Schmerzen. Solange der Schmerz nicht weg ist, solltest du diesen Bereich nicht stark belasten.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page