Die beste Kombination zwischen Ausdauer und Krafttraining?

Es kommt immer auf deine Prioritäten an. Wer Ausdauer als seinen Hauptfokus hat, sollte auch zuerst Ausdauer trainieren und dann erst Kraft. Wieso? Beim Krafttraining kommt es schneller zur Übersäuerung der Muskeln (erhöhte Laktat Produktion) und somit erreicht man seine Belastungsspitzen früher. Geht man danach erst Ausdauer trainieren, hat man ein großes Leistungsdefizit. Somit bist du aber auch anfälliger für Verletzungen. Wer seinen Fokus auf Kraft gesetzt hat, sollte sich zuerst gut aufwärmen (5-10min), danach sein Krafttraining durchziehen und wenn am Ende noch Kraft übrig bleibt, kann man immer noch für 20-30 Min Ausdauer trainieren, was wiederum super für den Fettverlust am Ende des Krafttrainings ist!





1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen